Willkommen im Radzeitalter!

Österreich erlebt einen Trend, der unsere Herzen höher schlagen lässt. Immer mehr Amateure und Profis, Touristen und Familien genießen die Schönheiten des Radsports. Ob mit dem Mountainbike in der Landschaft oder mit dem Rennrad auf der Straße - wir lieben das Leben auf zwei Rädern! Für die Fans von bike-media.at schreiben und sprechen wir darüber.

Mühlviertler gewinnen Granitbeisser 2022

Die Mühlviertler Alexander Stadler und Sabine Sommer gewannen den Granitbeisser MTB-Marathon in St. Georgen am Walde. Stadler kam mit 3:19:18 Stunden über die 71,5 km lange Extreme-Strecke ins Ziel, knapp zwei Minuten vor Daniel Eichmair und Wolfgang Krenn. Christoph Soukup musste nach einem Sturz aufgeben.

Valentina Höll krönt sich zur Weltmeisterin

Mit erst 20 Jahren erklimmt die Salzburgerin Valentina Höll die höchste Stufe in ihrer Sportart, dem Mountainbike-Downhill. Bei den Weltmeisterschaften in Les Gets bezwingt sie die spektakuläre Strecke in den französischen Alpen am schnellsten und kürt sich zu Österreichs erster Elite-Weltmeisterin in dieser Disziplin. 

Haller gewinnt Klassiker in Hamburg

Erstmals in der 25-jährigen Geschichte der Cyclassics Hamburg, einem Eintagesrennen der World-Tour, gab es einen rot-weiß-roten Triumph. Der Kärntner Marco Haller (Bora – hansgrohe) sorgte dafür, indem er sich mit einer fünfköpfigen Gruppe vom Feld absetzte und auf der Zielgeraden in der Hamburger Innenstadt den Sprint gewann.

Lagerhaus Korneuburg Grand Prix 2022

Der RC La Vitesse lädt am Samstag, 1. Oktober, zur traditionellen Rundenjagd in Klein-Engersdorf. Erstmals können Amateure und Masters-Fahrer beim Peter-Dittrich-Gedenkrennen ihr Cup-Finale feiern – die Schlussveranstaltung der offiziellen ÖRV-Jahreswertung. Für weitere Höhepunkte sorgen die Profi-Rennen der Damen und Herren. 

Große Pläne für Kärntner nock/bike

16 Gemeinden, 45 km Trails, 300 km Mountainbike-Strecken und 550 km für Genussbiker. Die Region Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge verfügt über eine beachtliche Radinfrastruktur. Dass die Destination so punkten kann, ist viel dem Engagement von Wolfgang Krainer (rechts im Bild) zu verdanken.

10 Jahre In Velo Veritas

Am 11. und 12. Juni 2022 ist Wolkersdorf im Weinviertel zum dritten Mal Start- und Zielort von In Velo Veritas. Das Wolkersdorfer Schloss samt Schlosspark bilden die eindrucksvolle Kulisse für das 10-jährige Jubiläum. Genau dort hat die klassische Rundfahrt für Aktive mit Rennrädern im Jahr 2013 ihren Auftakt erlebt.  

banner polar

banner merida